Anleiter:in

Du hast Lust, dein Wissen zu teilen und andere Menschen zu Ersthelfer:innen zu schulen? Dann werde doch Anleiter:in bei uns!

Um unser Konzept weiter zu verbreiten, benötigen wir immer Anleiter:innen, die die Ersthelfer:
innen-Kurse durchführen. Anleiter:innen sind bei uns also Multiplikator:innen, die das Wissen und die Handlungsstrategien an andere weitertragen. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr Menschen können wir erreichen.

Termine für die kommenden Ausbildungen:
16.-18.02.2024 (bereits ausgebucht)
15.-17.05.2024 (Anmeldung ab sofort möglich)
11.-13.10.2024 (Anmeldung demnächst möglich)

Unsere nächste Infoveranstaltung für alle, die sich für die Tätigkeit als Anleiter:in interessieren, findet am 20. März 2024, 18.00 Uhr (online) statt. Zur Anmeldung dafür sowie für weitere Details zu den Ausbildungen schau bitte bei Kontakt & Anmeldung vorbei.

Voraussetzungen

Du hast Lust, anderen Menschen die Grundlagen psychischer Erster Hilfe zu vermitteln?
Dann werde Anleiter:in bei uns!

  • Du bist mindestens 16 Jahre alt.
  • Du bist aktuell psychisch ausreichend stabil und belastbar. Eigene psychische Erkrankungen oder Vorerfahrungen sind für uns kein Ausschlusskriterium, sondern können vielmehr ein großer Gewinn für den Erfahrungsaustausch sein. Allerdings kann die Auseinandersetzung mit der Thematik psychischer Krisen und die Leitung einer Ersthelfer:innen-Gruppe sehr herausfordernd sein. Wir wollen dich schützen und für unsere Ersthelfer:innen-Schulungen einen schützenden Rahmen schaffen. Sprich bitte mit uns, wenn du dir bei diesem Punkt unsicher bist oder Fragen hast.
  • Du hast Interesse an der Thematik seelische Gesundheit und seelische Nothilfe und möchtest bei der Aufklärung und Entstigmatisierung psychischer Belastungen mithelfen.
  • Du hast Lust, Gruppen zu leiten und dein Wissen zu teilen. Idealerweise bringst du schon Vorerfahrungen in der Gruppenführung mit.
  • Im besten Fall gibt es in deinem Umfeld bereits Möglichkeiten, um Ersthelfer:innen-Schulungen durchzuführen, z.B. in deiner Abteilung, deinem Sportverein oder deinem Theaterclub.

Ablauf der Anleiter:
innen-Ausbildung

Aktuell arbeiten wir noch an der genauen Konzeptualisierung der Anleiter:innen-Schulung. Bald findest du hier nähere Informationen.

Grundsätzlich wird die Anleiter:innen-Schulung aus mehreren Teilen bestehen, die du in deinem eigenen zeitlichen Rhythmus absolvieren kannst. Die Schulung wird mit einem Zertifikat abgeschlossen.

  • Präsenzseminar
    ein Wochenende lang setzt ihr euch intensiv mit unserem Schulungskonzept, psychologischen Hintergründen, aber auch eigenen Erfahrungen auseinander. Außerdem lernt ihr wichtige Grundlagen über das Leiten von Gruppen und bekommt methodisch-didaktisches Know-How vermittelt.
  • Praxis
    du hospitierst in mind. 2 Erste-Hilfe-Kursen bei einem:einer erfahrenen Anleiter:in und übernimmst vielleicht auch schon selbst eigene Teile der Anleitung
  • Digitales Selbstlernen
    parallel dazu vertiefst du mit unserem (Online-) Material die Inhalte aus dem Präsenzkurs
  • Online-Seminar
    Die Anleiter:in-Ausbildung endet mit einem eintägigen Online-Seminar, bei dem wir uns über eure Erfahrungen und Erlebnisse, aber vielleicht auch Befürchtungen und Fragen austauschen möchten. Wichtige Schwerpunktthemen werden noch einmal ausführlich angeschaut.

Als Abschluss erhaltet ihr ein Anleiter:innen-Zertifikat und könnt fortan selbstständig HSN-Erste-Hilfe-Kurse geben.
Um dein Zertifikat zu behalten, wird die Teilnahme an 4 Supervisionsterminen und das Absolvieren eines Auffrischungs- oder Vertiefungsseminars pro Jahr verpflichtend sein.

Kontakt und Anmeldung

Nächste Infoveranstaltung für die Anleiter:innen-Ausbildung: 20. März 2024, 18.00 Uhr (online). Melde dich jetzt über unser Kontaktformular dafür an!

Die Anmeldung für unsere Anleiter:innen-Ausbildung läuft über unseren Kooperationspartner Josefstal. Die Termine für die kommenden Kurse sind:

16.-18.02.2024 (bereits ausgebucht) Anmeldung hier
Veranstaltungsort: Studienzentrum Josefstal


15.-17.05.2024 (Anmeldung jetzt hier möglich)
Veranstaltungsort: Regensburg


11.-13.10.2024 (Anmeldung demnächst möglich)
Veranstaltungsort: Studienzentrum Josefstal



Für weitere Fragen nimm gerne Kontakt zu uns auf.